SchwangerenWorkout Volksdorf


Schwangerschaft und Sport? Geht das? JA, sehr gut sogar.

 

Wir trainieren zusammen in einer kleinen Gruppe die Beine, den Po und die Arme. Stärken dabei unser Herz-Kreislauf-System und bereiten uns auf die bevorstehende Geburt vor. Dazu üben wir eine kleine Tanzsession ein zu toller Musik.

 

Hier ist eine kleine Zusammenfassung, warum Sport in der Schwangerschaft so wichtig ist:


Das sind die Vorteile im Einzelnen:
Bewegung und Sport (in Maßen natürlich)

  • verleiht dir mehr Energie.
    Die Schwangerschaft kann kräftig an deinen Energiereserven zehren. Wenn du dich  aber regelmäßig bewegst, wirst du dich den täglichen Herausforderungen besser gewachsen fühlen. Sport stärkt dein Herz-Kreislauf-System, weshalb du nicht so schnell ermüdest. Mit trainierten und gestärkten Muskeln wird dir jede Art von Aktivität leichter fallen, sei es das Einkaufen im Supermarkt oder lange Konferenzen im Büro.
  • bereitet dich auf die Geburt vor.
    Die Rechnung ist einfach: Je fitter du bist, desto besser wirst du die Anstrengungen der Wehen und der Geburt meistern. Die Geburt eines Babys ist ähnlich anstrengend wie ein Marathon: Sie erfordert Ausdauer, Entschlossenheit und Konzentration. Darum ist körperliche Betätigung in der Schwangerschaft die perfekte Vorbereitung auf die harte Arbeit während der Wehen.
  • verringert Schwangerschaftsbeschwerden.
    Durch Sport werden deine Muskeln gedehnt und gestärkt, was deinem Körper hilft, die Belastungen und Schmerzen der Schwangerschaft besser wegzustecken.
  • beugt Unzufriedenheit und Langeweile vor.
    Die Schwangerschaft ist eine neun Monate lange Vorbereitung auf ein großes Ereignis - die Geburt. Wenn die anfängliche Aufregung nachlässt und du allen die Neuigkeit erzählt hast, bleibt dir erstmal nichts anderes übrig, als zu warten. Um den sechsten oder siebten Monat herum kann die Schwangerschaft geradezu nervtötend werden. Eine Erklärung für die Langeweile kann sein, dass du aufgrund des steigenden Gewichts und deiner Müdigkeit seltener unter Leute gehst. Deshalb ist ein Sportkurs für Schwangere in jeglicher Form perfekt für dich. Du trainierst unter Gleichgesinnten und es können wunderbare Freundschaft entstehen bis über die Geburt hinaus.
  • sorgt für einen besseren Schlaf.
    Es kann mit Babykugel zu einer echten Herausforderung werden, eine bequeme Schlafposition zu finden. Durch Sport wirst du abends so müde sein, dass du besser ein- und durchschlafen kannst
  • reduziert Anspannung und hebt Ihre Laune.
    Ein Kind zu bekommen, ist ein bedeutsames Ereignis, das dein ganzes Leben verändert. Folglich steht oft ein Gefühlschaos ins Haus: In einem Moment bist du euphorisch und im nächsten womöglich ängstlich und niedergeschlagen. Ein gutes Rezept gegen Depressionen: Mach dir fröhliche Musik an und tanz durch die Wohnung. Eine Studie fand heraus, dass Bewegung die Serotonin-Ausschüttung fördert. Serotonin ist ein Botenstoff des Gehirns, der dafür sorgt, dass wir uns wohl fühlen (daher wird es auch "Glückshormon" genannt).

 


 

 

Start

 

ab den 21.10.2020 immer mittwochs von 11.45 - 13.00 Uhr

 

Der Kurs kann vor Ort und Live online absolviert werden.

 

Ein Einstieg/Schnuppern während der Kurse ist jederzeit möglich!

 


Preise:

 

Einzelstunde: 15,00 €

5er Karte: 69,00 €

10er Karte: 129,00 €

 

 

SchwangerenWorkout Volksdorf

69,00 €

  • verfügbar

Der Trainingsraum :

 

Hebammenpraxis Besondere Zeit


Groten Hoff 12
22359 Hamburg

 

 

 

 


So kommt Ihr zu uns


Button zur Übersicht